Wespen und Hornissen

8. August 2018

Seit ein paar Tagen mehren sich bei uns die Anfragen bzgl. der Beseitigung von Wespen- und Hornissen Nestern in und um
Wohnanwesen.
Hier möchten wir gerne auf folgendes hinweisen:
Sowohl Wespen als auch Hornissen gehören mittlerweile zu den zu schützenden und vom aussterben bedrohten Tieren.
Auch wir müssen uns an die vom Gesetzgeber  aufgestellten Regeln halten und sind nicht berechtigt diese zu beseitigen bzw. zu töten.
Der Gesetzgeber sieht hier Strafen bis zu 5000 Euro vor.

Sollten sie nachweislich Allergiker sein, können Sie sich an das Landratsamt München, Fachbereich 4.4.3 – Naturschutz, Erholungsgebiete, Landwirtschaft und Forsten   unter folgendem Link wenden:

https://www.landkreis-muenchen.de/buergerservice/dienstleistungen-a-z/dienstleistung/wespennest-hornissennest-etc-entfernen/

Das Landratsamt München vermittelt ihnen nach Prüfung ihres Anliegens ein kostenpflichtiges Fachunternehmen.