Tödlicher Wohnungsbrand

Gegen 20 Uhr wurden die Feuerwehren Grünwald und Pullach zu einem heftigen Wohnungsbrand gerufen.

Im völlig ausgebrannten Wohnzimmer wurde die völlig verbrannte Leiche des 68-jährigen Bewohners entdeckt. Die Feuerwehr konnte ihn nicht mehr retten.
Ein Fremdverschulden liegt nicht vor. Höchstwahrscheinlich kam es zu einer Verpuffung. Der Sachschaden wurde von der Polizei mit rund 70.000 Euro geschätzt.

 


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 29. Dezember 2016 20:00
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Pullach
Feuerwehr Grünwald
Rettungsdienst Grünwald
Polizei