Privater Rauchmelder

In der Nacht auf Montag, den 29.10. gegen 2:50 Uhr, wurde von einer Anwohnerin des Reiterwegs ein auffällig piepsender, offensichtlich privater Rauchmelder bei einem nicht anwesenden Nachbarn gemeldet. Die eintreffenden Einsatzkräfte verschafften sich mit Hilfe von Steckleiterteilen einen Zugang zum Balkon der fraglichen Wohnung. Dort angekommen konnten sie den Unruhestifter auch gleich ausfindig machen: das an sich hilfreiche Gerät war auf dem Balkon gelagert worden, wo es aus unbekannten Gründen Alarm auslöste. Somit konnte Entwarnung gegeben werden und durch das Entfernen der Batterie wurde auch die Nachtruhe kurz darauf wieder hergestellt.
 
 
 

Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 29. Oktober 2018 02:50