Person eingeklemmt

Am Montagnachmittag den 23.10. gegen 17:10 Uhr, wurde die Feuerwehr Grünwald mit dem Einsatzstichwort “Betriebsunfall, Person eingeklemmt” alarmiert. Wie sich vor Ort auf einer Baustelle in der Hubertusstraße heraus stellte, war bei Abbrucharbeiten aus unbekannten Gründe eine Betonmauer eines Kellers umgestürzt und hatte einen Arbeiter unter sich begraben. Der Mann überlebte diesen Aufprall leider nicht. Da bei Eintreffen der Feuerwehr ein anwesender Baggerfahrer mit seinem Gerät bereits die Trümmer von der Person entfernt hatte, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr nicht mehr eingreifen.
 

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 23. Oktober 2017 17:00