Wohnungsöffnung

Am selben Tag, abends gegen 18:45 Uhr, wurde die Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdiensts und der Polizei zu einem Wohnhaus in der Ludwig-Thoma-Strasse alarmiert. In dem Haus war ein älterer Herr in seinem Keller gestürzt und nicht mehr in der Lage, aus dem Keller die Treppe nach oben zu gelangen. Durch lautes Rufen konnte er sich glücklicherweise über einen Kellerschacht Gehör verschaffen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr gelangten über eine Steckleiter auf ein Vordach, von dem aus ein gekipptes Fenster des Hauses erreichbar war. Mit Hilfe eines speziellen Sperrwerkzeuges konnte das Fenster beschädigungsfrei geöffnet werden und ein Feuerwehrmann in das Haus gelangen. Nach Öffnen der Haustüre von innen konnte der Rettungsdienst sich um den Mann im Keller kümmern, der offenbar ohne größere Verletzungen den Sturz überstanden hatte.

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 5. Mai 2017 19:00