Zimmerbrand durch Kerze

Am Montagmittag, den 24.4. gegen 12:30 Uhr, wurde die Feuerwehr Grünwald schon wieder wegen eines Zimmerbrandes alarmiert. In einem Wohnhaus in der Eichleite waren ein Wohnzimmertisch und umliegende Stühle in Brand geraten. Während sich die Bewohner in Sicherheit bringen konnten, löschte ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Grünwald mit einem Hochdruckschaumlöscher die Sitzgruppe ab.
Vermutlich war der Brand durch eine Kerze auf dem Tisch entstanden. Nachdem der Brandrauch mit dem Hochdrucklüfter aus der Wohnung entfernt wurde, rückten die zwölf Einsatzkräfte wieder ab.

Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 24. April 2017 12:00