Gerätehaus

Hier erfahren Sie viele interessante Details über unser Gerätehaus.

 

Rundflug übers Gerätehaus

Hier können Sie in Kürze einen Rundflug über unser Gerätehaus an der Oberhachinger Straße genießen.

<Video>

Unser Gerätehaus an der Hubert-Hopf-Straße wurde 1977 fertig gestellt und genügt immer noch den hohen Anforderungen einer modernen Feuerwehr. Im Jahr 2016 wurde es energetisch saniert und mit Geothermie sowie einer Solaranlage ausgestattet. Im selben Jahr zog auch der Digitalfunk in die Funktechnik des Gerätehauses ein.

 

Atemschutz-Werkstatt

Hier werden die Atemschutzgeräte, Lungenautomaten und Masken der Feuerwehr Grünwald durch den Atemschutzgerätewart instandgehalten, gewartet, geprüft und die Atemluftflaschen mit guter Grünwalder Luft gefüllt.

 

 

Fahrzeughalle

Unsere Fahrzeughalle bietet 7 Stellplätze (mit Abgasabsaugung) für unsere Einsatzfahrzeuge. Diese werden über Anschlüsse von der Hallendecke mit 12V und Druckluft versorgt, damit sie zu jeder Zeit sofort fahrbereit sind. In der Halle befinden sich außerdem die Spinde der Feuerwehrleute.

 

Schlauchpflege

Die Schlauchpflege erfolgt im Keller des Gerätehauses, wohin die benutzten Schläuche über eine Rutsche befördert werden. In der 30 m langen "Badewanne" werden sie dann gewaschen und im Trockenschrank getrocknet. Außerdem erfolgt hier auch die Druckprüfung und Wartung der Schläuche.

 

 

 

Lehrsaal

Unser Leersaal ist für verschiedenste Eventualitäten und mit moderner Medientechnik ausgestattet:

  • Flexibe Tischanordnung
  • interaktives Whiteboard mit Beamer und Laptop
  • Flipchart
  • Beschallungsanlage

Hier findet z.B. die theoretische Ausbildung für die Mannschaft statt, ebenso wie die Versammlungen. Auch die Führungsdientstgrade bilden sich hier fort, indem beispielsweise Einsätze nachbesprochen werden oder Einsatztaktiken anhand des Whiteboards erarbeitet werden.